Zur Startseite...

Die Stiftung

Die Gerhard Kienle Stiftung für Forschung, Lehre und Therapie wurde 2004 als nicht rechtsfähige Stiftung gegründet. Sie wird von der GLS Treuhand e.V. in 44789 Bochum treuhänderisch verwaltet und hat ihren Sitz in Bochum.

Die Stiftung erinnert mit ihrem Namen an den Begründer des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke, Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Gerhard Kienle. Sein Lebenswerk ist uns Vermächtnis. Die Stiftung will an die Ideen und an das Wirken von Gerhard Kienle anknüpfen und dieses in heutiger Zeit weiterführen.